IT-Konferenz für Softwareentwicklung, Architektur und Management

10. - 13.12.2018
Frankfurt am Main

Das erwartet Sie:

  • Drei Konferenztage mit 7 parallelen Tracks: Mehr als 160 Sessions und Workshops zu Innovationen und Trends in den Bereichen Softwareentwicklung, Software-Architektur, Projektmanagement, Security und vielen Themen mehr.

  • Ein Workshoptag mit 5 Powerworkshops (Teilnehmerzertifikat inklusive)

  • In der großen Fachmesse und Ausstellung sind führende Softwareanbieter persönlich vor Ort und informieren über neue Technologien und deren Anwendungsmöglichkeiten. Somit gibt es zahlreiche Gelegenheiten, wertvolle Kontakte mit Anbietern zu knüpfen.

  • Modernes Messeambiente im Kongresshaus Kap Europa in Frankfurt am Main

  • Ganztagesverpflegung mit Mittagsbuffet und Kaffeepausen

  • Kostenloses Premium W-LAN

Die IT-Tage in 30 Sekunden


Knigge für Softwarearchitekten

Dr. Gernot Starke

Dr. Gernot Starke zeigt in seinem Vortrag Erfolgsmuster und "Anti-Patterns" gegen schlechte Architektur-Manieren in der Softwareentwicklung. Dr. Starke ist Autor zahlreicher Bücher über Softwarearchitektur und Patterns und berät Unternehmen und Organisationen bei Entwurf und Implementierung mittlerer und großer Systeme.

Die sieben Security-Sünden agiler Projekte

Christian Schneider

Dieser Talk zeigt die sieben größten Probleme bei der Verankerung von Security in agilen Projekten auf. Christian Schneider berät als Whitehat Hacker, Trainer und Security-Coach DAX-Konzerne und mittelständische Unternehmen im Bereich der sicheren Softwareentwicklung durch Security Architecture Consulting und Penetrationtesting.

Legacy mit Domain-Driven Design verbessern

Dr. Carola Lilienthal

Dr. Carola Lilienthal zeigt in diesem Vortrag Techniken und Konzepte aus Domain-Driven Design, die helfen, ein Legacy-System wieder auf den Pfad der Tugend zu bringen. Ihre langjährigen Erfahrungen auf dem Gebiet der Architekturanalyse von Systemen unterschiedlicher Technologien sind einzigartig, Ihr Buch "Langlebige Software-Architekturen" ein Klassiker.

Machine Learning – eine Challenge für Architekten

Harald Erb

Dieser Talk vergleicht mit kurzen Live-Demos ausgewählte Ansätze von Data Science-Prozessen und betrachtet dabei inbesondere den Integrationsaspekt, Wiederverwendbarkeit von Code und Möglichkeiten der Automatisierung bei der Produktivsetzung eines neuen Machine Learning-Modells. Harald Erb ist Spezialist für Business Intelligence-/Data Warehouse-Lösungen, Datenintegration und Data Discovery.

Ulrike Schwinn: Sensitive Daten in der Oracle-Datenbank

Ulrike Schwinn

Der Vortrag erklärt die Funktionen vom kostenfreien Werkzeug Database Security Assessment Tool (DBSAT) und gibt anschließend einen Überblick über die Funktionen im Data Masking Pack.
Ulrike Schwinn berät bei Oracle als Systemberaterin Kunden in Fragen der Datenbanktechnologien und liefert Unterstützung in strategischen Kundenprojekten. 

Sicheres IoT Messaging mit MQTT

Dominik Obermaier

Wie passen TLS, Authentication, Authorization oder gar OAuth 2.0 mit dem IoT Standardprotokoll MQTT zusammen? Dieser Vortrag gibt die Antworten darauf und beleuchtet auch die brandneuen Entwicklungen wie Extended Authentication mit MQTT 5. Dominik Obermaier ist regelmäßiger Sprecher auf Java- und IoT-Konferenzen und entwickelte den IoT-Standard MQTT 3.1.1 und MQTT 5 bei OASIS mit.

Achtung Open Source – Praxisguide Lizenzrecht

Yvonne Roßmann

Im Vortrag von Yvonne Roßmann erfahren Sie praxisnah die wichtigsten Informationen für einen rechtssicheren Einsatz von Open Source-Software, angefangen bei der Dokumentation bis hin zum Einsatz von Scan-Software. Yvonne Roßmann ist Fachanwältin für Informationstechnologierecht und betreut in ihrer Kanzlei speziell den sehr technisch geprägten Bereich des Open Source-Rechts.

Event-Film IT-Tage 2017


Partner der IT-Tage 2017