Konferenz mit großer Bandbreite

Auch in dieser Jubiläumsausgabe der IT-Tage haben wir uns zum Ziel gesetzt, als einzige IT-Konferenz im DACH-Gebiet das gesamte Spektrum der Entwickler-, Architektur-, Admin- und Management-Themen abzubilden: Von Architektur & Design, Microservices, IT-Security, Künstliche Intelligenz, Data Access und Storage, IT-Leadership, Agile, Performance und Optimierung über Entwicklung von Anwendungen mit Java, .Net und App-Umgebungen, Analyse & Optimierung, Requirements-Engineering, UX-Design, Test und Quality sowie System Integration. 

Datenbankthemen waren bei den IT-Tagen schon immer integraler Bestandteil. Auch hier wird Wert auf eine herstellerunabhängige Bandbreite aktueller Datenbanktechnologien gelegt: Ob Oracle DB, MS SQL Server, MariaDB/MySQL, PostgreSQL, Hadoop und Big Data, NoSQL-Datenbanken – die IT-Tage betrachten eine große Vielfalt und Möglichkeiten. Über alle Themen-Tracks spielen Entwicklerthemen wie DevOps, Continuous Integration, Microservices, Containerisierung und Industrie 4.0 – und darüber hinaus aufstrebende und zukunftsweisende Themenkomplexe wie Artificial Intelligence und Machine Learning eine wichtige Rolle.

Neben den technischen Schwerpunkten haben wir ein breites Spektrum weiterer Themen: IT und Gesellschaft, New Work, aber auch ethische Gesichtspunkte und die Frage "Wie gestalten wir alle unsere Zukunft?" sind Bereiche, in denen wir Visionen entwickeln und zum Nachdenken anregen möchten. Welche Verantwortung haben wir als Software-Entwickler:innen? Haben wir überhaupt so etwas wie eine ethische Verantwortung? Wie möchten wir unsere Zukunft und die unserer Gesellschaft gestalten? Wie wollen wir in 10, 20 oder 30 Jahren leben? Was passiert, wenn die KI viele Tätigkleiten übernimmt? Haben wir dann nichts mehr zu tun? Verdienen wir noch Geld? Brauchen alle ein Grundeinkommen, das die KI erwirtschaftet? Werden wir nur noch dichten und denken? Oder machen selbst das Maschinen? Passiert Zukunft einfach so? Oder können wir - wir alle - die Zukunft aktiv gestalten? Das sind wichtige Fragen, deren Antworten wir gemeinsam mit allen, die daran Spaß haben, erschaffen möchten.

Neugierig? Dann melde Dich an und sei dabei!

Die Möglichkeit, einen Vortrag für die IT-Tage einzureichen, besteht jedes Jahr im Zeitraum zwischen März und Mai.

Das Programm mit über 200 Sessions wird jedes Jahr im Juni veröffentlicht. Keynotes und Side-Events folgen innerhalb der folgenden Monate.

Das reguläre Anmeldungsformular ist ab Juni frei geschaltet. Zudem gibt es spezielle Rabatt-Angebote wie den Blind-Bird oder den Early-Bird. Für günstige Team- und Unternehmens-Lizenzen fragen Sie bitte per E-Mail unter it-tage@~@informatik-aktuell.de​​​​​​​ an. Wir stellen Ihnen gerne ein passendes Angebot zusammen.

  • Zugang zu allen Veranstaltungen der gebuchten Tage im Kongresshaus Kap Europa in Frankfurt am Main
  • Zugang zu allen Sub-Konferenzen der gebuchten Tage im Kongresshaus Kap Europa in Frankfurt am Main
  • Zugang zur begleitenden Ausstellung mit vielen Angeboten und Aktionen wichtiger Player der IT-Branche im Kongresshaus Kap Europa in Frankfurt am Main
  • Vollverpflegung mit Premium-Catering und reichhaltigem Getränkeangebot inklusive Kaffeespezialitäten und Snacks
  • Teilnahme am Abendprogramm der IT-Tage im Kongresshaus Kap Europa in Frankfurt am Main
  • Zugang zur Online-Plattform der IT-Tage 365 inklusive der digitalen Thementage (monatliche Themenkonferenzen als Digitalkonferenzen), über 700 Vortragsvideos on demand in der Mediathek sowie Vernetzung mit der IT-Tage-Community von 1500 IT-Expert:innen mit vielen Interaktionsmöglichkeiten.

Die IT-Tage 365 Remote sind das digitale Zusatzangebot der Jahreskonferenz der Informatik Aktuell im Dezember. Die IT-Tage 365 sind für alle Teilnehmer:innen der Präsenzkonferenz im Dezember als Fortführung im Preis bereits inkludiert. Natürlich ist dieses Angebot auch separat buchbar. Die Thementage sind die Remote-Konferenzen der IT-Tage 365. Die Plattform beinhaltet ebenso einen reichen Fundus an über 700 Sessionvideos in unserer Mediathek zu einer großen Vielfalt an IT-Themen.

Begleitende Fachmesse

In der großen Fachmesse und Ausstellung sind führende Softwareanbieter und IT-Dienstleister persönlich vor Ort und informieren über neue Technologien und deren Anwendungsmöglichkeiten. Somit gibt es zahlreiche Gelegenheiten, wertvolle Kontakte mit Anbietern zu knüpfen und sich über deren Produkte, Lösungen und Dienstleistungen zu informieren. Die Konferenz bietet mit Tracks zu Leadership & Agile eine große Bandbreite an Themen für CIOs, IT-Entscheider & Budget-Verantwortliche, um aktuelle Projekte, neueste Entwicklungen und Ansätze sowie innovative Technologien und Trends im Bereich Enterprise IT & Digitale Transformation zu erleben.

Weitere Informationen

 

Wer sollte teilnehmen?

Das besondere an den IT-Tagen ist die Vielfalt an unterschiedlichen Technologien, die Teilnehmer:innen kommen aus den Bereichen Java/JEE-Engineering, Requirements-Engineering, DevOps-Engineering, Agile Master, Datenbank-Administration/-Architektur, Software-Architektur, Software-Testing, .NET-Entwicklung, Web/App-Entwicklung, UX-Design, System-Administratoren, Data Science, KI & Machine Learning, Data Warehouse, Storage, Testing, IT-Security, IT-Projektmanagement, Netzwerk-Architektur/-Administration und vielem mehr.
Während der IT-Tage gibt es großartige Möglichkeiten, sich über die neuesten Entwicklungen auszutauschen. Wer nicht dabei ist, versäumt wichtige Informationen zu aktuellsten Technologien!

 

IT-Tage 365 Remote

Die IT-Tage 365 finden ganzjährig auf einer virtuellen Plattform mit großem Video-Archiv und den Remote-Konferenzen der Thementage statt. Sie sind für alle Teilnehmer:innen der Präsenzkonferenz im Dezember als Fortführung im Preis bereits inkludiert, natürlich ist dieses Angebot auch separat buchbar.

Die IT-Tage 365 beinhalten einen reichen Fundus an über 700 Sessionvideos zu einer großen Vielfalt an IT-Themen. Zudem ist man Teil der IT-Tage-Community von 1500 IT-Expert:innen und hat jederzeit die Möglichkeit, mit diesen via 1:1 Chat oder Gruppenchats in Kontakt zu treten. Auch Videoconferencing ist möglich.

Weitere Informationen 

 

Organisation

Die Konferenz wird von Informatik Aktuell, dem Fachmagazin für professionelle Softwareentwicklung und Informationstechnik, ausgerichtet und bietet ausgezeichnete Möglichkeiten, sich über die aktuellen Entwicklungen und Technologien auf dem Laufenden zu halten. Viele Autoren- und Autorinnen des Fachmagazins sprechen auch auf den IT-Tagen. Die IT-Tage haben immer auch familiären Charakter: Die Konferenz will keine Massenveranstaltung sein. Teilnehmer:innen, Speaker und Partner schätzen die individuelle Betreuung und ein sorgsam ausgewähltes Programm nach qualitativen Gesichtspunkten. Ein Expert:innengremium kuratiert auch dieses Jahr wieder die Auswahl der Vorträge.

Impressionen von den IT-Tagen 2023