IT-Tage 2016
12. - 15.12.2016
Frankfurt am Main

 

Session-Archiv

Roland Hörmann

14.12.2016

19:00 - 19:45

Saal Maritim I

Session

Im Kundenprojekt für einen österreichischen Schulungsanbieter war die Anforderung, die Berichte für den Kunden flexibel anpassbar zu gestalten. Jeder der schon ein paar Reporting Tools verwendet hat, weiß, dass diese für Applikationsbenutzer wirklich nicht geeignet sind. Da entstand bei uns die Idee, die Berichte durch die Benutzer selbst in Word und EXCEL anpassen zu lassen.

Ich zeige Ihnen, wie Sie mit Word und EXCEL ihre Berichte designen können. Als Basis dafür verwende ich Kundenreports und ersetze die variablen Daten mit Platzhaltern. Diese werden bei der Erstellung des Reports automatisch mit entsprechenden Java Code befüllt. Ich arbeite mit beliebig geschachtelten LOOP-Tags um die Daten von beliebigen Datenquellen (Tabellen, Views, …) zu verwenden. Datenabhängige Formatierungen sind dabei auch umsetzbar. Neben Word und EXCEL können die Berichte auch in PDF-Format erstellt werden. Derselbe Mechanismus lässt sich auch für E-Mails im HTML-Format anwenden. Bei der Umsetzung haben wir verschiedene Open Source-Frameworks kombiniert (Apache POI, iText, PDF Creator) um das Ergebnis zu erzielen. Ich werde Ihnen anhand einiger Java Code-Beispiele die Möglichkeiten zeigen.