IT-Tage 2016
12. - 15.12.2016
Frankfurt am Main

 

Session-Archiv

Alexander Hendorf

15.12.2016

13:00 - 13:45

Raum Köln

Session

Tickets

+ Kollegenrabatt
+ Early Bird
+ Tablet

Jetzt anmelden

Auch wenn NoSQL kein neues Thema mehr ist, fällt es vielen Administratoren relationaler Datenbanken immer noch schwer, sich ein Leben jenseits der dritten Normalform vorzustellen. Alexander Hendorf ging es 2012 nicht anders, als er die Aufgabe zu meistern hatte, Daten aus vielen verschiedenen Datenquellen in einem System zusammenzuführen und sich letztendlich NoSQL-Datenbanken zuwandte.

Der Vortrag zeigt, dass bei NoSQL auch nicht alles ganz einfach ist und genauso harte Entscheidungen getroffen werden müssen wie bei RDBMS. Anhand eines echten Use Cases werden wir die Unterschiede, Vor- und Nachteile von NoSQL am Beispiel von MongoDB beleuchten. Besondere Schwerpunkte werden sein:

  • Schema-Design
  • Skalierung
  • Zusammenspiel Entwickler mit DBA
  • und wie ein Leben jenseits der dritten Normalform möglich ist