IT-Tage 2017
11. - 14.12.2017
Frankfurt am Main

Matthias Zieger

14.12.2017

09:00 - 09:45

Raum Solar 2

Session

Tickets

+ Kollegenrabatt
+ Early Bird
+ Tablet

Jetzt anmelden

Die meisten Unternehmen sind heute Software-Unternehmen, unabhängig von deren Kerngeschäft. Viele dieser Unternehmen haben bereits eine DevOps-Transformation begonnen und neben dem kulturellen Wandel auch in Automatisierung und Werkzeuge investiert. Alle diese Werkzeuge produzieren bei ihrer Nutzung zahlreiche interessante Daten über den Lifecycle der erstellten Software. Jedoch sind diese Daten bisher alle in den jeweiligen Tool-Silos isoliert.

DevOps Intelligence hat den Anspruch, alle diese Daten sinnvoll miteinander zu verknüpfen und eine Transparenz über den gesamten Prozess sowie relevante Einblicke zu bieten. Das Ziel ist, aus den Daten direkte Rückschlüsse auf Risiken und mögliche Verbesserungspotentiale zu ermitteln.

Wir zeigen, wie sich diverse Metriken über vergangene Aktivitäten, Echtzeit-Analyse und Werkzeug-Events in Warnungen, Risikoanalysen und Vorhersagen über die zukünftige Performance des gesamten Entwicklungs- und Betriebszyklus nutzen lassen. Natürlich geben wir einen praktischen Einblick in den Stand der Entwicklung einer DevOps Intelligence-Implementierung.