IT-Tage 2018
10. - 13.12.2018
Frankfurt am Main

Martin Otten

10.12.2018

16:15 - 16:45

Plateau 2

Partner-Session

Die meisten Unternehmen stehen heute auf ihrem Weg der digitalen Transformation vor zwei grundlegenden Herausforderungen. Die erste ist, dass die Nachfrage nach digitalen Anwendungen schneller wächst, als die IT-Abteilung liefern kann. Die zweite ist, dass jeder nach gut ausgebildeten Entwicklern sucht, um dieser wachsenden Nachfrage gerecht zu werden, und diese erfahrenen Entwickler schwer zu finden sind. Low-Code bietet Unternehmen die Alternative, Anwendungen schneller bereitzustellen, zu ändern und zu verwalten, als es mit herkömmlicher Programmierung möglich ist. Low-Code hilft Entwicklern, produktiver zu sein und 3-4 Mal mehr Output zu liefern als mit herkömmlicher Codierung bei gleichbleibender Codequalität erstellt werden kann. Low-Code bietet Unternehmen auch die Möglichkeit, Mitarbeiter innerhalb und außerhalb des Unternehmens zu gewinnen, um den Lieferprozess zu unterstützen.

OutSystems, Marktführer im Bereich Low-Code, erklärt, wie mehr als 1.000 Unternehmen auf der ganzen Welt die OutSystems-Plattform nutzen, um ein digitales und agiles Unternehmen zu werden.

Dank der OutSystems-Low-Code-Plattform können Unternehmen professionelle Geschäftsanwendungen, mobile Apps und Web-Applikationen deutlich schneller bereitstellen als über herkömmliche Entwicklungsmethoden. Die Plattform wurde von Ingenieuren mit einer gewissenhaften Liebe zum Detail entwickelt, um Unternehmen dabei zu unterstützen, ihre eigenen Anwendungen zu entwickeln und damit die digitale Transformation innerhalb der Organisation schneller voranzutreiben.

Weitere Informationen