IT-Tage 2018
10. - 13.12.2018
Frankfurt am Main

Dr. André Kudra

13.12.2018

11:30 - 12:15

tbc

Session

Tickets

+ Kollegenrabatt
+ Fachbuch

Jetzt anmelden

In Zeiten von immer wieder auftretenden Datenlecks und Missbrauch personenbezogener Daten stellt sich immer mehr die Frage: Welche sinnvolle Alternativen gibt es zum Status Quo? Was wäre, wenn wir für jeden Onlinedienst oder berufliche Anwendungen nur einen einzigen Account bräuchten, der zudem noch ohne zentrale kontrollierende Instanz auskommt und ein hohes Maß an Sicherheit bietet? Blockchains erlauben mit inhärenter Sicherheit und Kryptographie die Entwicklung völlig neuartiger Identitätsstandards. Damit lassen sich digitale Identitäten mit entsprechenden Attributen erstellen. Diese können vom Inhaber für unterschiedliche Institutionen individuell freigegeben oder wieder entzogen werden. Diese eine, überall verwendbare, Identität ermöglicht ein echtes Bring Your Own Identity (BYOI).

In unserem Vortrag möchten wir die technischen Implementierungsmöglichkeiten von BYOI anhand eine Beispiels betrachten und welche Implikationen diese auf die Datenhoheit der Nutzer hat. Darüber hinaus widmen wir uns gesellschaftlich- ethischer Fragenstellungen in diesem Zusammenhang.