IT-Tage 2019
09. – 12.12.2019
Frankfurt am Main

Elisabeth Büllesfeld

10.12.2019

16:00 - 16:45

tbc

Session

Tickets

+ Frühbucherrabatt
+ Kollegenrabatt
+ Fachbuch

Jetzt anmelden

Wie kann künstliche Intelligenz Kundeninteraktion positiv beeinflussen? Lassen sich Anwendungsbeispiele auf das eigene Unternehmen übertragen? Das Fraunhofer Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation (IAO) hat ein Verfahren entwickelt zur systematischen Bestandsaufnahme und anschließenden Potenzialanalyse des Einsatzes von Künstlicher Intelligenz im Kundenkontakt eines Unternehmens.

Der Vortrag demonstriert anschaulich, welche spezifischen Eigenheiten eines Unternehmens in die Bestandsaufnahme mit einfließen. Über das Thema im Unternehmen vorhandener digitalisierter Daten und Know How-Träger im Bereich Data Science hinaus, werden auch individuelle Unternehmenskultur und –werte mit berücksichtigt. Auch die Zusammenstellung vorhandener Kundenkontaktkanäle mit den verantwortlichen Organisationseinheiten im Unternehmen fließt in die Darstellung der aktuellen Situation eines Unternehmens in Bezug auf Integration von KI-Lösungen für die Kundeninteraktion mit ein.

Im Vortrag wird darüber hinaus darauf eingegangen, wie die Ergebnisse der Bestandsaufnahme interpretiert und in Potenziale für den Einsatz von KI-Technologien im Kundenkontakt umgewandelt werden können. Die Umsetzung des Verfahrens wird dabei anhand von Praxisbeispielen verdeutlicht.