Alexander Martens

11.12.2019

19:30 - 21:30

Satellit

Lab

  Tickets

+ Kollegenrabatt
+ Frühbucherrabatt
+ Fachbuch

Heutzutage stehen Unternehmen aus den unterschiedlichen Bereichen im Zuge der digitalen Transformation besonders unter Druck. Die Anforderungen in Echtzeit auf Ereignisse reagieren zu können, bedürfen einer unternehmensweit tragfähigen event-getriebenen Architektur und ihrer technologischen Umsetzung. Dabei stehen Einfachheit, Agilität und Schnelligkeit im Fokus, um Innovationen schnell voran zu treiben und die Kosten zu minimieren.
 
In Anbetracht einer oft heterogenen Systemlandschaft – oftmals basierend auf einer monolitischen Software-Architektur – stellt dies Unternehmen vor große Herausforderungen, die durch Themen wie Microservices und Hybrid Cloud noch verstärkt werden. Die Plattform von Solace basiert auf offenen Standards und liefert die Antwort durch den integrativen "Event Mesh"-Ansatz, der auf dem einfachen und schnellen Aufbau einer skalierbaren event-getriebenen Architektur basiert. In diesem Lab möchten wir die Idee näher vorstellen und anhand einer Live-Demo den Mehrwert der Lösung erläutern.