IT-Tage 2019
09. – 12.12.2019
Frankfurt am Main

Tickets

+ Frühbucherrabatt
+ Kollegenrabatt
+ Fachbuch

Jetzt anmelden

In diesem Hands-on-Lab lernen Sie am Vormittag, wie Sie mit einer offenen und multi-cloud-fähigen Plattform auf Basis Ihrer Daten ein solides Fundament für eine erfolgreiche KI umsetzen können. Am Nachmittag haben Sie die Möglichkeit, praktisch zu erfahren, wie Sie den Watson Assistant nutzen und in der Cloud Ihrer Wahl anwenden können.

Sinnvolle Künstliche Intelligenz setzt eine solide Informations-Architektur voraus

  • Erfassen: strukturiert und unstrukturiert, lokal und entfernt, Daten-Virtualisierung
  • Organisieren: Governance, Metadaten, Katalog, Qualität, Nachvollziehbarkeit
  • Analysieren: Visualisierung, Aufbereitung & ETL, Jupyter Notebooks, AI-Modelle
  • Einbinden: KI-Deployment, Monitoring, Fairness und Nachvollziehbarkeit

Harald Gröger & Claus Hümpel

Erstellen eines Chatbots mit dem Watson Assistent

Smarte Chatbots sind auf dem Vormarsch! Um einen anwenderfreundlichen Chatbot zu entwickeln und zu implementieren, braucht es ein sehr gutes Verständnis wie Dialoge oder die Kommunikation mit dem Nutzer ablaufen könnten. Außerdem: woher wissen wir, ob der Bot auf einem für den Anwender zufriedenstellenden Niveau läuft? Im Rahmen des Workshops werden Sie die grundlegenden Prinzipien eines Chatbots erlernen und dann mit Watson Assistant die Umsetzung praktisch erfahren. Sie werden Ihren ersten Chatbot mit Watson planen, erstellen, testen, analysieren und bereitstellen.

Lassen Sie sich überraschen wie einfach, intuitiv und schnell es geht, AI erfolgreich einzusetzen.

Beate Melcher & Felix Augenstein