Stefan Hummel

11.12.2019

13:30 - 14:15

Solar

Session

  Tickets

Das in Db2 integrierte temporale Datenmanagement spart Zeit und Geld. Neue Funktionen zur Auswertung historischer Datensätze und zur Verfolgung zeitlicher Änderungen erleichtern Datenbank-Administratoren und Anwendungsentwicklern die Arbeit erheblich. Statt eigenentwickelten Trigger oder komplexe Funktionen erleichtert es, diese Aufgaben mit Hilfe temporaler Tabellen sowie durch Abfragen und Semantiken auf der Grundlage von ANSI/ISO SQL:2011 durchzuführen.