Tickets

Apache Kafka hat sich zum De-facto-Standard für Event-Streaming etabliert. Über 80 Prozent der Fortune 100 nutzen die Möglichkeiten, ihre Datenarchitekturen zu entkoppeln und auf Geschehnisse im Business in Echtzeit zu reagieren.

Der Aufbau und die Skalierung event-getriebener Anwendungen ist eine echte Herausforderung, da sich die Quellen für Event-Daten oft über mehrere Rechenzentren, Clouds, Microservices und stark verteilte Umgebungen erstrecken. Dies führte dazu, dass die Fertigkeit, sich mit "Kafka" auszukennen, zur bestbezahltesten in den Vereinigten Staaten wurde und auch in Europa listen Unternehmen dies unter den Top-Skills für Software-Architekten und Data Engineers. Für viele Unternehmen bedeutete dies, dass dieses allgegenwärtige Event-Streaming unerreichbar wurde.

Confluent hat Apache Kafka überarbeitet und eine Event-Streaming-Plattform geschaffen, die sich diesen Herausforderungen mühelos stellt: Sie ist elastisch skalierbar, verarbeitet Daten aus jeder Quelle in Echtzeit und passt sich dabei jedem Use Case und Budget an. Durch den Betrieb von Kafka in der Cloud können Unternehmen das Management der Kafka-Cluster komplett abgeben.