Tickets

JSON erfreut sich großer Beliebtheit bei Anwendungsentwicklern: was als Format für den Datenaustausch zwischen Browser und Webserver begann ist heute immer häufiger auch das Datenmodell für die gesamt Anwendung inklusive der Datenbank. Was wie eine elegante Lösung aussieht, wird jedoch schnell kompliziert, z.B. wenn Anfragen komplexer werden oder wenn Referenzen zwischen verschiedenen Objekten bestehen. Als hierarchisches Format ist JSON (und XML) dem 50+ Jahre alten IBM-IMS System nicht unähnlich - der Datenbank, mit der die Saturn V Rakete zum Mond gebaut wurde.

Dieser Vortrag beschreibt die Eigenschaften, Vorteile aber auch Probleme von hierarchischen Datenmodellen, die letztendlich zur Entwicklung der relationalen Datenbank führten. Der Vortrag zeigt aber auch auf, wie die Vorteile von JSON und dem relationalen Modell kombiniert werden können.