Mikrofrontends sind ein beliebtes Konzept, um in Enterprise-Projekten die unabhängige Zusammenarbeit vieler Teams zu ermöglichen. Sie erlauben eine Integration zur Laufzeit. Aber ist dieser Ansatz wirklich die geeignete Methode? Architekturelle Trennung erhöht die Komplexität und erzeugt Aufwand in Kommunikation und Definition stabiler Schnittstellen. Welche Konzepte existieren, was bietet Angular als Standard und wie kann ich für meine Anforderungen den passenden Angular-Mechanismus wählen? Wie hilft Angular, als beliebtestes Enterprise JS Framework bei der Struktur des Codes, um das Arbeiten mit Mikrofrontends zu erleichtern? Wie ausgereift sind Konzepte wie Module Federation und welche Probleme treten bei der Verwendung von Webcomponents mit AngularElements auf?