•   Hias Wrba
  •   Freitag, 14. Jun 2024
  •   16:00 - 16:45
  •    Track 1
  • Session

Wird die Welt tatsächlich immer volatiler, immer ungewisser, immer komplexer, immer mehrdeutiger? Oder war sie das schon immer und wir haben heute nur mehr Informationen dank derer wir klarer sehen wie unklar eigentlich alles ist? In jedem Fall muss sich die Entwicklung digitaler Produkte mit einem zunehmenden Maß an Ungewissheit herumschlagen. Technologien kommen und gehen, Märkte wandeln sich, Kund:innen verändern ihre Gewohnheiten und Ansprüche in rasantem Tempo. Wie kann da ein zeitgemäßer Umgang mit Anforderungen aussehen? Wie kommen wir der Wahrheit auf die Spur, was wirklich gebraucht wird? Und gibt es diese Wahrheit überhaupt? Oder gestalten wir nicht die Welt um uns herum aktiv, auch dadurch, wohin wir unseren Blick wenden, wenn wir nach dem suchen, was angeblich zwangsläufig erforderlich ist.