•   Mira Jago
  •   Mittwoch, 16. Jun 2021
  •   14:00 - 14:45
  •  Track 2
  • Session
  IT-Tage 2021
  •  Live-Streaming von über 200 Vorträgen in 18 Subkonferenzen.
  •  365 Tage On-Demand-Zugriff auf 260 Vortragsvideos und ein umfangreiches Archiv an Informationen der Konferenz.
  •  Weitere 6 Remote-Konferenzen in 2022.

Seit 2 Jahren wird die Welt der App-Entwicklung auf den Kopf gestellt. Bisher musste man sich die Frage stellen: Möchte ich zwei native Apps für iPhone und Android Smartphones entwickeln lassen, und sowohl für die Entwicklung als auch für die anschließende Pflege zwei Entwicklerteams beschäftigen? Oder möchte ich eine Cross-Plattform-Lösung programmieren, die dann aber nicht so schnell ist / nicht so schön aussieht / oder andere Einschränkungen hat (z. B. kein Bluetooth-Zugriff)?

Mit Flutter hat Google ein Framework auf Basis der bis dato recht unbekannten Programmiersprache Dart veröffentlicht, mit dem Cross-Plattform-Apps mit nativer Qualität entwickelt werden können. Und seit Kurzem kann derselbe Code auch für Web-Apps und sogar Desktop-Apps für MacOS und Windows und Linux verwendet werden. Wie das funktioniert und die Vor- und Nachteile dieser neuen Technologie werden wir uns hier gemeinsam anschauen.