© Sabine Wojcieszak

Session-Archiv

Sabine Wojcieszak

14.12.2016

19:00 - 19:45

Saal Maritim III

Session

Jeder, der in einem Team arbeitet, kennt das: Alle spüren, dass etwas im Raum steht, das ein vernünftige Entscheidung verhindert, aber alle reden nur um den heißen Brei; niemand spricht dieses Problem offen an. Ein Tanz auf dem Vulkan beginnt und hindert das Vorankommen im Projekt.

In diesem Vortrag geht es darum, die Elefanten und Elche, die im Raum stehen, zu erkennen und zu benennen und sie richtig zu adressieren. Wir werden das Prinzip der wertschätzenden Erkundung kennen lernen und erfahren, wie sie ein Mittel sein kann, diese Kollosse aus dem Raum zu bekommen! Eine Kultur der Offenheit und Transparenz wird als Mittel gegen große Tiere vorgestellt; auch der Weg dorthin wird erläutert!