Borys Neselovskyi ist als Solution Architekt bei OPITZ CONSULTING tätig. Sein Aufgabengebiet umfasst die Konzeption und Implementierung von Infrastrukturlösungen auf Basis von Oracle Database/Middleware/Engineered Systems/Virtualisierung. Seine Schwerpunkte sind Hochverfügbarkeit, Sicherheit, Performance-Tuning, Konsolidierung und Migration komplexer Umgebungen, Virtualisierung (P2V) sowie die Konzeption und Implementierung von Oracle Engineered Systems. Borys ist mit der Cloud-Technologie bestens vertraut. Mit großem Engagement teilt er sein Cloud-Know-how mit der Community.

Außerdem arbeitet er regelmäßig als Trainer der Oracle University in den Bereichen Oracle WebLogic Server und Oracle Exadata. Seit vielen Jahren teilt er seine Fähigkeiten und fördert die Oracle-Technologie über mehrere Kanäle: z.B. über Social Media, seine Oracle-bezogenen Blogs, Oracle-Diskussionsforen, Whitepapers und zahlreiche Artikel. Er ist auch regelmäßig als Referent auf Konferenzen (mit Live-Demos über Oracle-Software, Sitzungen, Panels, etc.) vertreten.

Borys verantwortet bei DOAG den Middleware Stream und ist als Oracle ACE ausgezeichnet.

Borys Neselovskyi war bereits Sprecher der IT-Tage 2019.

 

Session

Weg von der Oracle Exadata?

Sollte der Betrieb auch künftig auf der Exadata laufen? Oder eigneten sich andere Plattform wie Oracle Database Appliance bzw. Private Cloud Appliance eventuell besser für die Anforderungen? >> Weiterlesen