Dr. Martin Zablocki ist ein promovierter Informatiker und kann auf einen großen fachlichen Erfahrungsschatz zurückgreifen, den er durch diverse erfolgreiche Forschungsprojekte und seine Lehrtätigkeit am Institut für Informatik der Universität Freiburg nachweisen kann. Seit 8 Jahren liegt sein Schwerpunkt auf der Architektur und Implementierung von «Knowledge Graphs» auf Basis des Big Data und Semantic Web Technologie Stacks. Bei Trivadis ist er in seinem angestammten Umfeld «Daten Plattformen» und «Data Science» als Projektleiter und Berater in verschiedenen Projekten unterwegs.

Session

Smart Data Analytics – Einsatz von KI und Graphen für Vertrieb und Marketing

In diesem Vortrag stellen wir vor, wie eine intelligente Vernetzung von Information aus strukturierten und unstrukturierten Daten wertvolle Analysen für Vertrieb und Marketing ermöglicht. >> Weiterlesen