Eero Mattila ist Principal Systems Consultant im Bereich Information Management bei Quest Software in Köln. Er beschäftigt sich seit 1991 mit relationalen Datenbanken und konzentriert sich vor allem auf Themen wie Replikation, Administration und Performance Management für Datenbanken. Herr Mattila tritt regelmäßig als Referent bei Konferenzen der Deutschen Oracle-Anwendergruppe (DOAG), der Professional Association for SQL Server (PASS), der Toad User Konferenz (TUK) u.a.m. auf. Vor dem Beginn seiner Tätigkeit bei Quest 2005 war Eero Mattila als Datenbankadministrator und Entwickler beim Deutschen Bundestag und als Systemberater bei Oracle Deutschland tätig.

Session

DevOps und Datenbanken – vertragen sie sich?

DevOps, Continuous Integration, Continuous Delivery und Continuous Deployment im Zusammenhang mit Datenbanken stellt uns vor besondere Herausforderungen. Wie diese zu lösen sind, zeigt Eero Mattila in seinem Vortrag. >> Weiterlesen