IT-Tage 2019
09. - 12.12.2019
Frankfurt am Main

                       

Prof. Dr. Philipp Sandner leitet das Frankfurt School Blockchain Center (FSBC) an der Frankfurt School of Finance & Management, welches im Februar 2017 initiiert wurde. 2018 führte ihn die Frankfurter Allgemeine Zeitung (FAZ) als einen der "Top 30" Ökonomen Deutschlands auf. Weiterhin gehört er laut Capital Magazin zu den "Top 40 unter 40". Zu seinen Themengebieten gehören Blockchain, Crypto Assets, Distributed Ledger Technology (DLT), Euro-on-Ledger, Initial Coin Offerings (ICOs), Security Tokens (STOs), Digitalisierung und Entrepreneurship.

Das FSBC berät Unternehmen hinsichtlich ihrer Blockchain-Aktivitäten, u. a. auch den ersten Crypto Fund Europas aber auch Start-ups und Konzerne. Herr Prof. Dr. Sandner ist im FinTechRat des Bundesministerium der Finanzen, im Blockchain Observatory der Europäischen Union und zudem Mitgründer des Blockchain Bundesverband e.V., der International Token Standardization Association (ITSA) e.V. und der Multichain Asset Managers Association.

Prof. Dr. Philipp Sandner ist Autor für unser Fachmagazin Informatik Aktuell und war Keynote-Sprecher auf den IT-Tagen 2017.

Session

Blockchain, Krypto-Assets, Security Tokens und Euro-on-Ledger: Die Zukunft des Finanzsystems?

Prof. Sandner berichtet über Bitcoin und andere Kryptowährungen als Infrastruktur, Cash-on-Ledger & Nutzung von Smart Contracts sowie Geschäftsmodelle an der Schnittstelle von Finance. >> Weiterlesen