IT-Tage 2017
11. - 14.12.2017
Frankfurt am Main

           

Dr. Volker Scheidemann ist seit dem Jahr 2000 in der Informationssicherheit tätig, unter anderem als Produktmanager für Verschlüsselungslösungen (Hard- und Software), Senior Consultant und Projektleiter. Darüber hinaus ist er regelmäßig als Lehrbeauftragter an Hochschulen tätig, derzeit an der Provadis Hochschule in Frankfurt/Höchst. Seine Spezialgebiete sind Security Awareness, Kryptografie in Theorie und Praxis und Informationssicherheitsmanagement.

Dr. Scheidemann ist zertifizierter Trainer, häufiger Referent auf Konferenzen, Autor vieler Fachartikel und ein erfolgreicher Blogger. Seine Leidenschaft für IT-Sicherheit und seine Fähigkeit, komplexe Sachverhalte verständlich und sogar unterhaltsam rüberzubringen, hat der promovierte Mathematiker nun zum Hauptberuf gemacht: seit Anfang 2016 leitet er die apsec academy, das Schulungszentrum der Applied Security GmbH.

Dr. Volker Scheidemann ist Autor für unser Fachmagazin Informatik Aktuell.

Session

Mensch oder Maschine – wer erstellt die besseren Sicherheitsanalysen?

Threat Modeling Software wie ThreatModeler, securiCAD® oder das Microsoft Threat Modeling Tool versprechen, Schwachstellen- und Risikoanalysen für Netzwerke bereits in der Designphase schneller, wirtschaftlicher und zuverlässiger durchzuführen, als Penetrationstester und Sicherheitsberater. >> Weiterlesen