IT-Tage 2018
10. - 13.12.2018
Frankfurt am Main

           

Frank Pientka sorgt als Principal Software Architect bei der MATERNA GmbH in Dortmund für mehr Qualität in der Software und kümmert sich, als Gründungsmitglied des iSAQB, um eine verbesserte Ausbildung und Zertifizierung von Architekten. Seit mehr als zwei Jahrzehnten unterstützt er Firmen bei der Umsetzung tragfähiger Software-Architekturen auf Basis von JavaEE. Dabei führt er externe Reviews und Architekturbewertungen als Gutachter durch. Dazu hat er auch schon mehrere Fachartikel veröffentlicht und Vorträge gehalten.

Frank Pientka ist Autor für unser Fachmagazin Informatik Aktuell und er war bereits Sprecher auf den IT-Tagen 2016 und 2017.

Session

Apache Kafka: Data Streaming und Messaging in einem

Einführung: Neue Möglichkeiten der Near-Realtime-Verarbeitung von Daten, neue Anwendungsfälle, wie IoT mit Microservices umsetzen zu können. >> Weiterlesen

Session

JHipster – schnell mal ne App oder Service erzeugen

Mal schnell eine Web-App erstellen: Wie JHipster aus vorgefertigten Komponenten ein Anwendungsgerüst erstellt - Generator, Single-Page-Anwendungen mit Angular und Microservices >> Weiterlesen