IT-Tage 2017
11. - 14.12.2017
Frankfurt am Main

               

Karin Patenge arbeitet seit 2007 als Leitende Systemberaterin für die Oracle Deutschland B.V. & Co. KG. Schwerpunkt Ihrer Tätigkeit ist die Beratung von Kunden und Partnern in Bezug auf Oracle-Technologien und -Produkte. Im Fokus stehen dabei die Themen Datenmanagement im allgemeinen und Geodatenmanagement im Besonderen, Big Data, Semantische Technologien sowie moderne Anwendungsentwicklung. Vor Oracle war sie u. a. 9 Jahre für die Schering AG in verschiedenen IT-Funktionen und Fachbereichen tätig. Karin Patenge studierte Informatik am Polytechnischen Institut Bukarest/Rumänien sowie der TU Magdeburg und hat einen Abschluss als Dipl.-Informatikerin. Sie absolvierte zusätzlich den UNIGIS Masterstudiengang zum Thema Geoinformationssysteme am Zentrum für Geoinformatik der Universität Salzburg/Österreich.

Session

Visuelle Analyse von komplexen Datenbeständen am Beispiel der Panama Papers

Klassische Business Intelligence-Werkzeuge sind hilfreich, wenn man Struktur der Daten und Fragestellungen kennt. Wie geht man bei großen Datenbeständen wie den Panama Papers vor? >> Weiterlesen