IT-Tage 2016
12. - 15.12.2016
Frankfurt am Main

           

Mark Paluch ist Software Craftsman, Spring Data Engineer bei Pivotal, arbeitet als Mitglied der CDI 2.0 (JSR365) Expert Group an der nächsten Version der Spec und entwickelt den lettuce Redis Treiber. Er entwickelt seit 1999 Java Server-, Frontend- und Webanwendungen. Sein aktueller Fokus liegt auf Software-Architektur, Spring und Redis. In seiner freien Zeit beteiligt er sich als Committer an Open Source Projekten.

Mark Paluch ist Autor für unser Fachmagazin Informatik Aktuell.

Session

Managing secrets at scale – Microservices, DevOps und Sicherheit

Wie lassen sich hohe Sicherheitsmaßstäbe effizient mit dem Betrieb dynamischer Service-Instanzen vereinen? In dieser Session lernen Sie Vault kennen, wie sicherheitsrelevante Daten (Zugangsdaten, Passwörter und Zertifikate) verwaltet und mit Spring Boot auf diese zugegriffen werden kann. >> Weiterlesen

Session

Hallo, ich bin Redis!

Caching, Verteilte Sessions, Pub/Sub, 100.000 Requests pro Sekunde und vieles mehr bietet der vielseitige Open Source-NoSQL Data Store Redis. Der Vortrag ist eine Einführung in Redis und veranschaulicht mit Hilfe von Code-Beispielen, wie Redis mit Spring Data, Hibernate OGM und plain Java verwendet werden kann. >> Weiterlesen