© Robert Wortmann

Robert Wortmann ist seit 2014 als Business Development Manager beim Nürnberger IT-Systemhaus teamix beschäftigt, wo er sich zunächst als technischer Ansprechpartner und Senior Consultant um Kundenlösungen im Bereich Security gekümmert hat. Aktuell ist er in seiner Funktion als Business Development Manager die Schnittstelle zur Technik und kümmert sich um die konstante Entwicklung und Umsetzung neuer Geschäftsideen und -felder.

Robert Wortmann ist Autor für unser Fachmagazin Informatik Aktuell.

Session

Security im IoT - Logisches Denken statt Hacking

Immer häufiger werden Unternehmen Ziel von Hackingangriffen. Neben Erpressung durch Ransomware ist besonders der Diebstahl geistigen Eigentums eine der größten Gefahren für Firmen. Doch wie werden Firmen Ziel dieser Angriffe, wo liegen die häufigsten Schwachstellen und was hat ein Bluetooth-Wasserkocher mit all dem zu tun? >> Weiterlesen