© Stefan Hummel

           

Stefan Hummel ist seit über 20 Jahren im Datenbankumfeld tätig. Bei IBM ist er im Technischen Vertrieb verantwortlich für DB2 unter Linux, Unix und Windows. Seine Schwerpunkte sind die Migration von Wettbewerbsdatenbanken zu DB2, DB2 für SAP und DB2 in der Cloud. Vor seiner Beschäftigung bei IBM war er zuständig für Entwicklung und Performancetuning von Oracle-Anwendungen.

Session

DB2 In-Memory – Eine Technologie nicht nur für typisches OLAP

Die DB2 In-Memory-Technologie (BLU Acceleration) beschleunigt analytische Abfragen um ein Vielfaches. Dies gilt sowohl für OLAP als auch für Analysen in einer OLTP-Umgebung. Durch die Integration in den DB2 Kernel ab Version 10.5 sind bestehenden Datenbanksysteme bereits für die In-Memory-Nutzung vorbereitet. >> Weiterlesen

Workshop

DB2 Hands On Labs: dashDB Local – Die einfache Art, komplexe Analysen durchzuführen

dashDB Local bietet viele der Vorteile einer Cloud-Lösung wie dashDB auch für den Einsatz on premises. Desweiteren kombiniert dashDB Local die Fähigkeiten eines für analytische Anwendungen optimierten Datenbanksystems wie DB2 mit der Möglichkeit, komplexe Auswertungen wie Machine Learning direkt in der Datenbank auszuführen sowie der einfachen Integration mit einem Cluster Computing Framework wie Apache Spark. >> Weiterlesen