© Stefan Rölle

       

Stefan Rölle arbeitet seit Anfang 2012 als Anforderungsanalytiker bei der SOPHIST GmbH. Neben laufenden Kundenprojekten und Requirements-Engineering-Trainings erforscht Stefan Rölle außerdem die Zusammenhänge und Synergien zwischen Requirements-Engineering und Usability-Engineering und setzt die gewonnen Erkenntnisse in der Praxis ein.

Stefan Rölle ist Autor für unser Fachmagazin Informatik Aktuell.

Session

Requirements-Engineering – die Analysephase der Systementwicklung

Heutzutage ist der entscheidende Faktor in der System- bzw. Produktentwicklung, die Wünsche der Kunden und Anwender zu kennen. Dabei stellt sich die Frage, wie man denn eigentlich an die unterschiedlichen Wissensarten kommt. >> Weiterlesen