Dr. Jonas Trüstedt

12.12.2018

18:00 - 18:45

Stratus 2

Session

  IT-Tage 2021
  •  Live-Streaming von über 200 Vorträgen in 18 Subkonferenzen.
  •  365 Tage On-Demand-Zugriff auf 260 Vortragsvideos und ein umfangreiches Archiv an Informationen der Konferenz.
  •  Weitere 7 Remote-Konferenzen in 2022.

Immer mehr Unternehmen setzen auf Container-Virtualisierungen. Dabei hat sich als Basis der Infrastruktur Kubernetes zum Industriestandard entwickelt. Während sich viele andere Orchestrierungslösungen noch in Richtung Kubernetes bewegen (z. B. Rancher zu Rancher v2), verwenden andere schon länger Kubernetes als Unterbau (z. B. Openshift). Viele Orchestrierungstools liefern neben den Kubernetes-Features häufig zusätzliche eigene Erweiterungen mit, angefangen von einer eigenen grafischen Oberfläche, über Tools für Operation-Aufgaben wie Monitoring, bis hin zu Vereinfachungen und Automatisierungen für Entwickler. Dies vereinfacht den Bau von neuen Containern. Dabei ist das Ziel der Orchestrierungslösungen eine möglichst komplette Containerplattform für Unternehmen abzubilden, die mit Support bedient werden können.

Im Vortrag wird es allgemein um die Funktionsweise von Kubernetes gehen. Zudem werden verschiedene Orchestrierungstools, die Kubernetes als Basis nutzen, vorgestellt und verglichen.