Ihre Vorteile

Die IT-Tage 2020 bieten an 4 Tagen mit über 200 Sessions, und Workshops in 8 parallelen Tracks eine große Bandbreite an aktuellen Entwickler- und Managementthemen und sind Treffpunkt von IT-Experten der verschiedenen Sparten.

13 Subkonferenzen auf den IT-Tagen 2020:

Datenbanktage  Streaming-Tag  Architekturtage  Entwicklertage  Java-Tage  Software-Testing & Quality-Tag  DevOps-Tage    IT-Infrastruktur-Tag  IT-Security-Tag Cloud-Tag  Künstliche Intelligenz-Tage  IT-Entscheidertage  Agile-Tage

Weitere Themen: Storage, Requirements-Engeneering, Test-Automation und Bewertung, Big Data, Advanced Analytics, Open Source...

Stellen Sie sich Ihre Agenda unabhängig von Zeit und Ort frei zusammen – verpassen Sie kein Vortrag mehr  wegen Terminkollisionen parallel laufender Vorträge oder geschäftlichen Terminen – alle Vorträge sind On-Demand auch nach der Konferenz für alle angemeldeten Teilnehmer*innen verfügbar.

Reiseaufwand, Projektausfall und Übernachtungskosten entfallen, Reduzierung des ökologischen Fußabdrucks insbesondere im Bereich CO2-Ausstoß. Als Veranstalter können wir einen wesentlich günstigeren Teilnahmepreis anbieten, der auch der aktuellen wirtschaftlichen Situation von Unternehmen und Freischaffenden angemessen ist.

Das virtuelle Event erlaubt es den Teilnehmer*innen, den Speakern Fragen zu stellen, Live-Umfragen zu beantworten und mit anderen Teilnehmer*innen zu interagieren. Spezielle Q&A-Sessions und Experten-Roundtables lassen keine Fragen offen.

Als angemeldete Teilnehmer*in erhalten Sie nach der Konferenz ein individuelles Zertifikat über ihre Teilnahme zugesandt.

Preise

Workshop 07.12.2020

200 € zzgl. MwSt.

Hauptkonferenz 08.12.-10.12.2020

300 € zzgl. MwSt.

Sie haben Fragen zur Registrierung?