Verschaffe Dir einen Einblick in die Berufsfelder der IT

Bilde Dich jetzt schon weiter und informiere Dich über neue Technologien! Die IT-Tage bieten als umfassende Konferenz auch einen umfassenden Überblick: Software-Architekturen, Software-Entwicklung und Datenbanken, IT-Betrieb und Projektorganisation sind nur einige der Schwerpunkt-Themen. Stelle jetzt schon die Weichen für Deinen hervorragenden Berufseinstieg. Wer möchte, kann Kontakte zu Firmen und IT-Experten der verschiedenen Sparten knüpfen. Es gibt ein umfangreiches Konferenzprogramm und das Beste dabei: Es kostet nichts.

Was ist das Studierenden-/Azubi-Programm?

Im Rahmen des Studierenden-/Azubi-Programms ist eine kostenfreie Teilnahme an den IT-Tagen, der Jahreskonferenz des Fachmagazins Informatik Aktuell, möglich. Du unterstützt uns bei der Durchführung der Konferenz als Trackpat:in/Moderator:in.

Die Konferenz

Die IT-Tage bieten 12 Subkonferenzen mit über 200 Sessions in der Hauptkonferenz, darunter zu den Themenbereichen Software-Architekturen, Entwicklung, Datenbanken, Agile, DevOps, IT-Security und Künstliche Intelligenz.

Networking

Durch das Begleiten und den Support der Speaker kommst Du in Kontakt zu den Expert:innen und Unternehmen und damit zu potentiellen Arbeitgebern!

Was ist zu tun?

Hilf uns, eine tolle Konferenz auf die Beine zu stellen. Du begleitest die Sessions durch eine kurze Anmoderation und sorgst für den reibungslosen Ablauf. Dafür hast Du alle Vorteile einer Konferenzteilnahme inklusive 12 Monate Zugriff auf die Eventplattform mit großem Videoarchiv – ohne dass dafür Kosten für die Konferenz für Dich entstehen! Wir werden alle Studierenden im Vorfeld mit den Funktionen der Konferenzplattform bekannt machen – auch sonst erhältst Du umfangreichen Support durch die Veranstalter.

Wie kannst Du teilnehmen?

Sende uns Deine formlose Bewerbung gemeinsam mit Deiner Immatrikulationsbescheinigung bzw. für Auszubildende einen Nachweis vom Arbeitgeber oder einen gültigen Ausweis der Berufsschule, wir prüfen dies und melden uns umgehend bei Dir.

Jetzt bewerben!

Die Moderator:innen der IT-Tage 2021

Alle Tracks der Remote-Konferenz wurden phantastisch kuratiert und moderiert. Unser Dank geht insbesondere für die Moderation der IT-Tage 2021 an Kalle Erlacher, Anke Dietrich, Andreas Slogar, Sascha Groß, Sebastian Rose, Serra Nurgün, Marcel Klinke, Sebastian Bernhard, Ulrike Schwinn, Tobias Koch, Fiona Söhngen, Thomas Tretter, Anna-Lena Knoll, Hendrik Wetzel, Luca Küchler, Otto Görlich, Joachim Lorenz, Johannes Ahrends, Halyna Zarichna, Lars Lammers, Mariya Kelsch, Jürgen Pöhler, Niklas Höfling sowie an die Sprecherinnen und Sprecher der IT-Tage 2021!