Kaj Arnö

10.12.2018

13:30 - 14:00

Plateau 1

Partner-Session

  Tickets

Open-Source-Software gewinnt in modernen Unternehmensinfrastrukturen immer mehr an Bedeutung – für Betriebssystemes, Middleware und nun auch Datenbanken. Viele Organisationen haben strategische Vorgaben, die die Evaluierung von Open-Source-Software für Unternehmen erfordern, um den Einsatz proprietärer Software einzuschränken. Dadurch senken sie Kosten, wandeln Investitions- in Betriebskosten um und können die Vorteile der Zusammenarbeit in der Community und die daraus entstehenden Innovationen auf globaler Ebene nutzen.

In diesem Vortrag erfahren Sie vom Datenbank-Urgestein Kaj Arnö, weshalb MariaDB zur am schnellsten wachsenden Open-Source-Datenbank aufgestiegen ist, warum MariaDB heute eine echte Alternative zu proprietären Datenbanken wie Oracle darstellt und wie Sie MariaDB für Ihre geschäftskritischen Anwendungen einsetzen und dabei von den zahlreichen Vorteilen von Open-Source-Software profitieren können.