Christopher Bouveret

10.12.2018

09:00 - 09:30

Plateau 1

Partner-Session

  Tickets

Sie kennen das: der Bedarf an digitalen Lösungen und mobilen Anwendungen wächst stetig und es kann dabei nicht schnell genug gehen. Die zur Verfügung stehenden Ressourcen geben aber nicht einmal ansatzweise die dafür notwendigen Kapazitäten her. Was heißt das im Umkehrschluss? Projekte bleiben auf der Strecke, Zeiten können nicht eingehalten werden und die Qualität leidet unter Umständen. Viele mobile Anwendungen benötigen in der Erstellung spezielles Fach-Know-how auf Entwicklerseite, aber woher nehmen? Die Integration von bestehenden Systemen und die Einbindung mobiler Endgeräte stellt Sie und Ihr Team regelmäßig vor neue Herausforderungen.

Wünschen Sie sich nicht auch ein "Werkzeug" für Ihre Entwickler, mit dem Anwendungen schneller erstellt, Projektlaufzeiten somit eingehalten werden können, die Kosten dafür aber trotzdem im vorgegebenen Rahmen bleiben? Low-Code-Plattformen ermöglichen Ihnen einen ganz neuen Zugang zu der Thematik und eröffnen Ihnen ganz neue Möglichkeiten. Und in Anbetracht der Faktoren Zeit, Kosten und Qualität können Sie zukünftig punkten. 

In diesem Zusammenhang möchten wir Ihnen unsere Low-Code-Plattform Simplifier vorstellen und Ihnen die damit einhergehenden Vorteile erläutern.