Oliver Lemm

11.12.2019

16:00 - 16:45

Plateau 1

Session

  IT-Tage 2021
  •  Live-Streaming von über 200 Vorträgen in 18 Subkonferenzen.
  •  365 Tage On-Demand-Zugriff auf 260 Vortragsvideos und ein umfangreiches Archiv an Informationen der Konferenz.
  •  Weitere 7 Remote-Konferenzen in 2022.

Im Rahmen der heutigen Softwareentwicklung spielt Oracle im Bereich der Microservice-Architekturen bisher keine Rolle. Mit der Weiterentwicklung des Datenbankframeworks Application Express schließt Oracle mehr und mehr den Bereich der agilen Softwareentwicklung. Vor allem die REST-Webservice-Unterstützung ist in den letzten beiden Jahren ein Hauptbestandteil des Frameworks geworden.

Im Vortrag wird erläutert, wie mittels des Low-Code-Frameworks Application Express (kurz APEX) schnell und effektiv Anwendungen erstellt werden, die im Bereich der Microservice-Architekturen eingesetzt werden können. Dabei können sowohl Daten bereitgestellt, als auch konsumiert werden. Von der OAuth2-, über die Facebook- bis hin zur Google-Authentifizierung bringt das Framework neben den REST-Fähigkeiten viele Out-Of-The-Box-Komponenten mit, die eine Integration von Webservices sehr einfach gestalten. Nicht zuletzt durch eine Integration des JET-Frameworks ist auch die Visualisierung der Daten innerhalb von APEX kein Problem.