•   Kai Wähner
  •   Mittwoch, 09. Dez 2020
  •   14:00 - 14:45
  •  Track 1
  • Session
  • Session-Video verfügbar
  IT-Tage 2021
  •  Live-Streaming von über 200 Vorträgen in 18 Subkonferenzen.
  •  365 Tage On-Demand-Zugriff auf 260 Vortragsvideos und ein umfangreiches Archiv an Informationen der Konferenz.
  •  Weitere 7 Remote-Konferenzen in 2022.

Multi-Cluster- und rechenzentrumsübergreifende Deployments von Apache Kafka sind eher die Norm als die Ausnahme geworden. Diese Session gibt einen Überblick über verschiedene Szenarien, die Multi-Cluster-Lösungen erfordern können, und diskutiert Beispiele aus der Praxis mit ihren spezifischen Anforderungen und Kompromissen, darunter Disaster Recovery, Aggregation für Analysen, Cloud-Migration, unternehmenskritische Stretched Deployments und Global Kafka.

Wichtige Take Aways:

  • In vielen Szenarien reicht ein Kafka-Cluster nicht aus. Verstehen Sie verschiedene Architekturen und Alternativen für Multi-Cluster-Einsätze.
  • Null Datenverlust und hohe Verfügbarkeit sind zwei Schlüsselanforderungen. Wir wollen verstehen, wie dies erreicht werden kann und welche Kompromisse dafür eingegangen werden müssen
  • Einblicke und Verständnis für Funktionen und Einschränkungen von Kafka für Multi-Cluster-Bereitstellungen.
  • Globale Kafka- und unternehmenskritische Multi-Cluster-Implementierungen mit null Datenverlust und hoher Verfügbarkeit werden zur Normalität, nicht zur Ausnahme.