Tickets

Infrastruktur als Code ist ein Hauptaspekt für die Entwicklung von Cloud-Projekten. Das AWS Cloud Development Kit (AWS CDK) ist ein Softwareentwicklungs-Framework zur Definition der Cloud-Infrastruktur mittels Sourcecode und deren Bereitstellung durch AWS CloudFormation. AWS stellt damit ein leistungsstarkes Werkzeug bereit, um Cloud-Projekte in gängigen Programmiersprachen wie Java, Typescript oder Python zu (be)schreiben, zu testen und jederzeit wiederzuverwenden. So lässt sich eine komplette Infrastruktur aus vielen hundert Servern inkl. der darauf auszurollenden Software jederzeit innerhalb kürzester Zeit erneut (auch an anderer Stelle) wieder ausrollen.

Dieser Vortrag gliedert sich wie folgt:

  • Vorstellung Infrastructure as Code (IaC)
  • Abgrenzung von AWS CDK zu Terraform und CloudFormation
  • Vorstellung der Konzepte hinter dem AWS CDK
  • Einführung in die Nutzung (CLI Befehle, Aufsetzen eines Projektes, Änderungen an der Infrastruktur inkl. Aufzeigen der Änderungen in der Cloud)
  • Aufsetzen eines Beispielprojektes aus Software- und Infrastrukturkomponenten inkl. tiefgehender Erläuterungen zu diesem Projekt.
  • Zusammenfassung und Tipps für die Nutzung des AWS CDK