Tickets

Confluent hat mit dem Release 5.4 ihrer Confluent Streaming Plattform ein neues Feature namens Confluent Tiered Storage vorgestellt. Damit erhält man die einfache Möglichkeit seine Kafka Umgebung schnell und umkompliziert um einen Object Store zu erweitern und schnell auf neue Anforderungen zu reagieren. Daüberhinaus ergibt sich mit dem Confluent Tiered Storage die Möglichkeit Kafka mittels Object Storage, wie zum Beispiel S3, als Langzeit-Speicher zu verwenden.

Der Vortrag gibt einen Überblick über die Architektur des Tiered Storage und geht auf potentielle Use Cases ein. Im weiteren Verlauf schauen wir uns die Themen Performance und Zuverlässigkeit an. Abschließend wird die Konfiguration des Tiered Storage in einem Kafka Cluster vorgestellt.