•   Sven Ruppert
  •   Mittwoch, 23. Mär 2022
  •   17:00 - 17:45
  •    Track 2
  • Session

Angriffe auf die Open-Source-Wertschöpfungskette (OS Supply Chain) werden immer ausgereifter und damit kommen wir als Softwareentwickler immer mehr in den Fokus dieser Angriffe. Was sind die wesentlichen ersten Schritte und worauf sollten diese sich am Anfang konzentrieren? Dies wirft natürlich die Frage nach geeigneten Methoden und Werkzeugen auf. Gleichzeitig muss die strategische Ausrichtung des Unternehmens in diese Sicherheitsstrategie einbezogen werden. Außerdem haben wir in der jüngeren Vergangenheit gelernt, dass Angriffe wie der „Solarwinds Hack“ immer raffinierter werden und die Angreifer mittlerweile die gesamte Wertschöpfungskette ins Visier nehmen.

Welche Tools gibt es und wo sollen sie eingesetzt werden? Wie kann ich morgen damit beginnen, mich gegen die Herausforderungen von Cyberangriffen zu wappnen? Und genau darauf bekommst du hier eine Antwort.