•   Sabine Heimsath
  •   Donnerstag, 10. Dez 2020
  •   17:00 - 17:45
  •  Track 2
  • Session
  • Session-Video verfügbar
  IT-Tage 2021
  •  Live-Streaming von über 200 Vorträgen in 18 Subkonferenzen.
  •  365 Tage On-Demand-Zugriff auf 260 Vortragsvideos und ein umfangreiches Archiv an Informationen der Konferenz.
  •  Weitere 6 Remote-Konferenzen in 2022.

Im Java-Umfeld gang und gäbe, im PL/SQL-Umfeld noch viel zu selten: Unit Testing. Bisher wären fehlende Tools vielleicht als Ausrede durchgegangen, aber seit dem Erscheinen von utPLSQL 3 nicht mehr. Komplett runderneuert durch eine engagierte Open-Source-Community steht dem Einsatz nichts mehr im Wege.

  • Wie führt man utPLSQL im laufenden Projekt ein?
  • Welche Voraussetzungen müssen geschaffen werden?
  • Wie geht man mit großen Datenmengen um?
  • Gibt es technische Stolperfallen?
  • Wo gibt es bei der Einführung Widerstände, was läuft wie von selbst?
  • Wo sind die Grenzen von utPLSQL, und wofür braucht man andere Arten von Tests?
  • Und schließlich: Lohnt sich der ganze Aufwand?

In dieser Session bekommen Sie eine kurze Einführung und jede Menge Tipps und Antworten zum Thema Unit Testing in Oracle-Datenbanken.