IT-Tage 2021
  •  Live-Streaming von über 200 Vorträgen in 18 Subkonferenzen.
  •  365 Tage On-Demand-Zugriff auf 260 Vortragsvideos und ein umfangreiches Archiv an Informationen der Konferenz.
  •  Weitere 7 Remote-Konferenzen in 2022.

Schnittstellen sind aus der Welt der modernen Software-Entwicklung nicht mehr wegzudenken. Kaum eine Anwendung kommt ohne die Daten oder Dienste anderer Systeme aus. Sind diese Schnittstellen noch neu, funktionieren sie meist reibungslos und erfüllen ihren Zweck. Doch, wie Anwendungen auch, altern sie mit der Zeit. Über die Jahre werden immer mehr Kompromisse eingegangen. Am Ende ist die Schnittstelle nur noch schwer zu gebrauchen. Darunter leidet auch die Wartbarkeit des Gesamtsystems. Als Software-Architekt oder Entwickler stehen wir vor der Herausforderung, diesem Verfallsprozess entgegen zu wirken. Es hilft dabei, sich typischer Do’s and Don’ts im API-Design bewusst zu werden.

Über die Jahre habe ich einige dieser Bad und Best Practices gesammelt. In meinem Vortrag werde ich zunächst anhand von Beispielen zeigen, wie ich als Entwickler sicherstellen kann, dass meine Anwendung unter Einhaltung aller Bad Practices unwartbar wird. Alle Beispiele habe ich so oder so ähnlich in meinem Alltag als Berater erlebt. Anschließend zeige ich, welche Best Practices mir in der Vergangenheit geholfen haben, dem Verfallsprozess entgegen zu wirken. Am Ende meines Vortrags wird das Publikum typische Schwachstellen im Schnittstellenentwurf kennen gelernt haben. Außerdem werde ich einige Denkanstöße gegeben haben, wie das API-Design verbessert werden kann.