IT-Tage 2021
  •  Live-Streaming von über 200 Vorträgen in 18 Subkonferenzen.
  •  365 Tage On-Demand-Zugriff auf 260 Vortragsvideos und ein umfangreiches Archiv an Informationen der Konferenz.
  •  Weitere 7 Remote-Konferenzen in 2022.

Klassisch hierarchische Organisationen sind nicht zukunftsfähig und werden nicht überleben! Corona macht das deutlich und erhöht den Druck. Die Komplexität von Projekten, Abläufen sowie die Geschwindigkeit der Marktveränderungen nehmen immer mehr zu, wodurch sich Herausforderungen ergeben, die sich nicht mehr mit hierarchischen Strukturen lösen lassen. Eine Lösung ist die Entwicklung einer agilen Organisation, die sich auf schnell verändernde Rahmenbedingungen selbständig verändern kann. Dabei heißt "agil" nicht ohne Struktur und ohne Führung. "Das Wesen der Selbstorganisation ist, dass innerhalb klar definierter Rahmenbedingungen kreative Freiheit erlaubt ist" (Agiles Manifest). Entscheidungen werden schnell bei der Person bzw. Team mit der höchsten Fachkompetenz getroffen. Nur wie? Was ist eine agile Organisation? Wie baut man diese auf und welche Veränderungen müssen dafür stattfinden?

Im Vortrag werden theoretische Grundlagen, konkrete Herausforderungen sowie praktische Erfahrungen geteilt. Wir geben Impulse wie Unternehmen und Bereiche in Zukunft mit agilen Organisationsformen umgehen können und teilen unsere Erkenntnisse, um den agilen Reifegrad von Unternehmen zu erhöhen.

Was wird im Vortrag erlernt?

  • Begriffserklärung
  • Kennenlernen von Voraussetzungen, Chancen & Risiken einer agilen Organisation
  • Überblick über agile Strukturmodelle
  • Anregungen für die Erschaffung einer agilen Organisation
  • Konkrete Praxisbeispiele