TDD – Test-driven Development – ist nicht gleich TDD. Im Laufe der Jahre haben Entwickler:innen unterschiedlichste Stile und Herangehensweisen entwickelt. Manche davon haben einen Namen und sind detailliert beschrieben, wie z. B. London oder Chicago – die Schulen der testgetriebenen Entwicklung. Wir betrachten hier sieben verschiedene TDD-Schulen, die sich grundlegend in ihrer Methodik unterscheiden. Dennoch schließen sie sich nicht gegenseitig aus.

In diesem Workshop habt Ihr die Gelegenheit, die verschiedenen Schulen kennen zu lernen und zu erfahren, welcher Ansatz sich in welchem Kontext am besten eignet. Nach einer kurzen Einführung probieren wir die verschiedenen Ansätze gemeinsam im Pair- oder Mob-Programming aus. Dadurch lernt Ihr nicht nur die theoretischen Grundlagen kennen, sondern übt auch gleich den praktischen Einsatz.