•   Marco Emrich
  •   Donnerstag, 14. Dez 2023
  •   10:00 - 10:45
  •    Stratus
  • Session

Ihr schreibt Unit-Tests im Team? Natürlich tut Ihr das! Aber sind die Tests auch ausreichend? Coverage-Tools haben darauf eine Antwort. Leider sind Coverage-Analysen aber oft unzureichend. Selbst Test-Suites mit 100% code-coverage übersehen oft Fehler. Manche Test-Suites bringen in der Praxis nur wenig Mehrwert. Mit Mutation-Testing könnt Ihr die Qualität Eurer Tests selbst prüfen! Stryker stellt Eure Tests auf den Prüfstand. Ihr erhaltet eine realistischere Aussage, wie gut Eure Suite tatsächlich Fehler finden kann und erfahrt, wie Ihr sie verbessert. Das Werkzeug lässt sich mit wenig Aufwand in Projekt und Pipeline integrieren und sorgt schnell für Ergebnisse!

Lernziele:

  • Verstehen, warum 100% coverage wenig aussagt
  • Stryker in eigene Projekte einbinden
  • Test-Suites mit Hilfe von Mutation-Reports verbessern