IT-Tage 365
  •  365 Tage On-Demand-Zugriff auf über 300 Stunden Vortragsvideos und ein umfangreiches Archiv an Informationen der Konferenz.
  •  7 Remote-Konferenzen in 2022.

Digitalisierte Geschäftsprozesse sind Kickstarter für datenbasierte automatisierte Entscheidungen. Unternehmen, die bereits eine Workflow-Engine (Camunda, Bizagi, etc..) einsetzen, haben einen deutlichen Vorsprung bei der produktiven Anwendung von künstlicher Intelligenz. Daten in automatisierten Prozessen sind wohldefiniert und strukturiert – eine perfekte Ausgangslage um darauf KI-Modelle anzulernen. Auch der Prozessfluss ist bei Einsatz einer Workflow-Engine vorgegeben und kann sehr leicht beeinflusst werden. Prozessuale Integration von KI-Modellen in automatisierte Prozesse gelingt so spielend einfach. Die Herausforderung ist nicht die technische Integration, sondern die fachgerechte und gesetzeskonforme Anwendung von KI. Ob die Identifikation von Sonderfällen oder neuartigen Geschäftsvorfällen, dem Treffen fachlicher Prognosen oder einfacher Klassifikationen ohne menschliche Eingriffe – Je nach Anwendungsfall sind spezielle Anforderungen zu erfüllen.

In diesem Vortrag werden generische Integrationsmuster für automatisierte Entscheidungen auf Basis von künstlicher Intelligenz vorgestellt, die diese Herausforderung lösen.