IT-Tage 365
  •  365 Tage On-Demand-Zugriff auf über 300 Stunden Vortragsvideos und ein umfangreiches Archiv an Informationen der Konferenz.
  •  7 Remote-Konferenzen in 2022.

Ob ein Team produktiv zusammenarbeitet, muss man nicht dem Zufall überlassen. Besonders bei neuen Teams lohnt es sich, bewusst eine gemeinsame Basis für die Zusammenarbeit zu schaffen, aber auch bei bestehenden Teams kann es sinnvoll sein, das gemeinsame Verständnis von Aufgabe, Zusammenarbeit und Kontext gelegentlich zu schärfen. Dass dieser Prozess gekonnt begleitet wird, ist wichtig, um als Gruppe einen guten Start in erfolgreiche Zusammenarbeit zu schaffen.

Nicht selten sind Projekt-Kickoffs oder Teamentwicklungsworkshops gut gemeint, lassen aber ein übergreifendes Konzept vermissen. Mal eine Vision zu formulieren, einen Canvas auszufüllen oder einzelne Workshopmethoden anzuwenden kann hilfreich sein. Unser Anspruch sollte aber größer sein: zu verstehen, bei welchen Themen es für ein Team wirklich wichtig ist, ein gemeinsames Verständnis zu erarbeiten, und diese Fragestellungen dann in einem kurzweiligen und energiereichen Format mit dem Team zu beantworten.

Wie man das tun kann, dazu teilt Christina Schreck ihre Erkenntnisse und Ideen aus ihrer langjährigen Begleitung von agilen Teams (und solchen, die es werden wollen) mit uns, und steht natürlich auch für Fragen zur Verfügung.