IT-Tage 365
  •  On demand: >200 Session-Videos

  •  Weitere Remote Subkonferenzen in 2021

Ein Lift-&-Shift-Ansatz zum Umstieg von einer genutzten Datenbankprodukt auf eine Cloud-Datenbank ist ein sinnvoller Ansatz, um schnell eine bestehende Lösung in die Cloud zu bringen.

Eine Snowflake ist als cloudbasierte, analytische Datenbank ein lohnenswertes Ziel. Doch sie unterscheidet sie sich in wesentlichen Punkten von klassischen Datenbanksystemen:

  • Performance-Charakteristik
  • Betrieb
  • Anbindung

Am einem Beispiel von IBM InformationServer ETL-Abläufen werden die notwendigen Schritte beschrieben, um den Umzug der Daten auf eine Snowflake vorzunehmen. Damit sich die Umstellung lohnt, muss auf manuelle Eingriffe so gut wie möglich verzichtet werden. Mit einer automatischen Umstellung können auch die Elemente eines ETL-Prozesses umgesetzt werden, für die eine 1:1-Migration nicht möglich oder nicht sinnvoll ist, weil die Performance nicht gegeben ist.