Benedikt Linse ist seit 3 Jahren als Senior Solutions Architect bei der Firma Confluent tätig und unterstützt in seiner Funktion Kunden wie die Deutschen Post oder die Norddeutsche Landesbank beim Aufbau event-getriebener Architekturen mit Confluent und Apache Kafka. Zuvor verantwortete er die Streaming-Projekte bei der MAN Truck & Bus auf Kundenseite. Benedikts Fokus liegt auf Themen wie Big Data Processing, Data Science, Data Integration, IoT und natürlich Event Driven Architectures.

Session

(Big) Data in Motion: Skalierbare Architekturen, nicht nur für die Weihnachtspost

Wir skizzieren die drei wichtigsten Migrationen auf dem Weg in die Architektur-Modernisierung: Von On-Prem in die Cloud, von WebLogic auf Spring Boot und von IBM MQ auf Confluent. >> Weiterlesen