Christoph Henkelmann hat an der Universität Bonn Informatik studiert, wo er seine erste Bekanntschaft mit künstlicher Intelligenz und maschinellem Lernen machte. Dieses Thema hat ihn neben seiner Tätigkeit als Entwickler, Softwarearchitekt und Berater im Mobile- und Serverbereich immer begleitet. Als Mitgründer und technischer Geschäftsführer der DIVISIO GmbH aus Köln kann er sich nun voll auf den Einsatz von KI im geschäftlichen Umfeld konzentrieren, wobei ihm seine Erfahrung im Java-Enterprise-Bereich hilft, Theorie und Praxis zu verknüpfen.

Session

Deep Learning mit Amazons Deep Java Library

In diesem Vortrag wird die Architektur und die wichtigsten APIs von DJL anhand von Beispielen erklärt. Es wird gezeigt, wie man neue neuronale Netze erstellt und trainiert und bereits vortrainierte Netze lädt und einsetzt. >> Weiterlesen