Christopher Helm ist Geschäftsführer der Helm & Nagel GmbH und leitet das Start-up, das bereits viele Jahre die Verarbeitung von Dokumenten und unstrukturierten Daten durch Verfahren der künstlichen Intelligenz (KI) automatisiert. Seine Expertise reicht von der Identifikation von Anwendungsfällen bis hin zur Nutzung und Wartung der KI. Mit der Software Konfuzio und dem über die Jahre aufgebauten Know-how ist das Start-up in den letzten Jahren mehrfach ausgezeichnet worden und von verschiedenen Partnern, wie z. B. Microsoft, Industrial Innovators, XPRENEURS, InsurLab Germany, InsurTech Hub Munich uvm. gefördert worden, um die neuesten technischen Verfahren der künstlichen Intelligenz in Großunternehmen zum Einsatz zu bringen.

Session

Qualitätsmanagement bei kontinuierlich lernender künstlicher Intelligenz

Der Vortrag vermittelt ein praxisorientiertes Rahmenwerk bei der Bewertung von möglichen Anwendungsfällen für kontinuierlich lernende Verfahren der künstlichen Intelligenz (KI), um das Potenzial und Risiko ggü. regelbasierter Systeme im Einzelfall bewerten zu können. >> Weiterlesen