Dirk ist ein DevOps-Evangelist und Continuous-Delivery-Experte bei der SAP SE in Walldorf. Dirk arbeitet seit 2001 in verschiedenen Rollen (u. a. Entwicklung und Betrieb) bei der SAP. 2014 konnte er im Produkt "TwoGo by SAP", die erste tägliche Softwareauslieferung bei SAP einführen. Dazu wurden konsequent DevOps-Methodiken und Continuous-Delivery-Prinzipien umgesetzt. In seiner aktuellen Rolle bei SAP arbeitet Dirk im CI/CD-Produktmanagement und hilft den SAP-internen Entwicklungsteams in ihrer CI/CD- und DevOps-Transformation. Dirk gibt häufig Vorträge auf internationalen Konferenzen zu den Themen DevOps und Continuous Delivery und ist Mitorganisator der DevOpsDays Zürich.

Session

Platform Engineering XXL – oder wie wir eine CI/CD-Plattform für 30.000 Entwickler:innen bauen und betreiben

In diesem Vortrag geht Dirk auf die grundlegenden Prinzipien des Platform Engineerings ein, und zeigt am Beispiel von "Hyperspace", wie diese Prinzipien bei SAP angewendet werden. So wird z.B. durch einen "Paved Road"/"Golden Path" Ansatz die Developer Experience verbessert und Tools und Services konsolidiert. >> Weiterlesen